Vancouver Tag 4:…

…der tag begann mit einem extravaganten frühstück: burger mit pommes und cola, denn fürs regular breakfast waren wir zu spät – egal. nachdem österreich in der abfahrt keine medaillen erhalten hat gingen wir frust-souvenir-shoppen. verzweifelt waren wir auf der suche nach diesen speziellen roten olympia handschuhen – jedes souvenir geschäft wurde von uns aufgesucht und durchkämt – ergebnislos (und das waren echt viele) – bis wir eine nette canadierin fragten, wo es denn diese glowes gäbe. diese waren natürlich nur in 2 stores in vancouver erhältlich und sonst nirgends, doch sie hatte zufällig ein zweites paar dabei, das sie uns sofort schenkte, denke sie hatte mitleid mit uns 😉 – wir konterten geschickt mit einer tirol.kappe.

nachmittags wieder großeinsatz im österreich haus – bordercross teilnehmer, das damen-abfahrts-team und zukunftsstiftung-tirol-nachmittag

aktuelle bilder wieder auf flickr.com

wir melden uns wieder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s