Vancouver Tag 6:…

…heute war ein perfekter tag – die sonne hat schon zu beginn an vom himmel gelacht und auch der medaillen-regen war nicht schlecht. aber eins nach dem anderen.

heute war/ist unser letzter tag in vancouver und wir begannen diesen mit frühstück und emails-checken – nach getaner arbeit gönnten wir uns ein kurzes intermezzo im yakuzi um dann relaxed auf der couch die abfahrt der damen zu verfolgen — ok, wenn man schon vor ort ist sollte man schon ins stadion gehen, doch sieht man im fernsehn einfach mehr und 100 dollar war es uns einfach nicht wert. die bronzemedaille von elisabeth görgl gehörte gefeiert – also ab ins zentrum von whistler village.

dann war es schon wieder so weit und der einsatz im österreich haus stand vor der tür. nachdem wir im rodeln die goldmedaille gewonnen hatten war uns klar — das wird eine verdammt lange nacht.
mehr

ja und so sitzen wir bzw. nur noch ich, hier am küchentisch beim schneiden und ftp-server-füttern und es ist schon wieder 4.00 uhr in der früh — zum glück kommt in 5 stunden das shuttle zum flughafen und dann heißt es noch mal kurz vancouver erobern gefolgt von 22h rückflug

…to be continued

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s