Achensee Attack 2010 – Die Piratenschlacht um die Black Benedikt ist geschlagen

Captain Jack Lago hat wieder zur Piratenschlacht an den Achensee gerufen.

Gefolgt sind ihm ca. 90 Piraten, bekleidet mit Lumpen und Piratenhüten, geschmückt mit furchteinflößenden Totenköpfen und ausgestattet mit eigenartigen Gefährten, die ihre Wassertauglichkeit unter Beweis stellen mussten. Die Achensee Attack – Battle of Pirates, ein in dieser Art einzigartiger Event, begeisterte im 2. Jahr wieder hunderte Besucher und ließ sie glauben, mitten in Johnny Depps Piratenwelt des Kinohits „Fluch der Karibik“ gestrandet zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s