Karl Schranz – ein offenes und ehrliches Buch über eine Skilegende

Es gibt bereits Bücher über die Österreichische Skilegende Karl Schranz. Und dennoch ist jenes neu Erschienene des Journalisten Florian Madl anders. In seinem Buch geht Madl auch auf die Geschichte von Karl Schranz als Netzwerker, Berater, Unternehmer und Familienmensch ein. Das Vorwort verfasste Hermann Maier.

Quelle: www.tirolberg.pressezone.at

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter TirolBerg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s