theALPS-Award 2011 geht an das „rocksresort“

Im Rahmen der stilvollen „theALPS-Night“ im Congress Innsbruck feierten die alpinen Touristiker nicht nur gute Geschäfte im Handelsraum und den gelungenen Schulterschluss der Alpenregionen, sondern auch ein herausragendes touristisches Projekt der Alpen, das mit dem erstmals vergebenen „theALPS-Award“ ausgezeichnet wurde. Das „rocksresort“ aus Laax/Graubünden konnte sich bei der Fachjury vor der „AREA47“ aus Tirol durchsetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s