TAG 2: Kona MTB Festival Serfaus.Fiss.Ladis.ROOKIES

Am Freitag stand beim größten Jugend Bike-Event Europas, dem Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES, die erste Entscheidung in der Disziplin Pumptrack am Programm. Hunderte fahrradbegeisterte Jugendliche bevölkern derzeit mitsamt ihren Eltern das Hochplateau und machen es zum Nabel der Bikeszene. Für die Veranstalter ist das Festival schon jetzt ein voller Erfolg. Zugleich sehen sich die Bikepark-Betreiber bestätigt: Mountain-Biking ist die Zukunft des alpinen Sommertourismus.

Heiß umkämpfte Pumptrack Challenge
Der erste Wettbewerb beim Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES fand am Freitagabend am Pumptrack an der Talstation des Bikeparks statt. Bei dieser Spielart des Mountainbikings gilt es, einen Rundkurs, der mit Wellen, Steilkurven und Sprüngen gespickt ist, möglichst ohne in die Pedale zu treten zu bewältigen. Allein durch Hinunterdrücken und Hochziehen des Lenkers wird Fahrt aufgenommen. Dieser Bewerb bot sowohl für Zuseher als auch Fahrer jede Menge Action. Insgesamt wurden fünf Wertungen, unterteilt in verschiedene Altersklassen, ausgetragen. Schon die Vorläufe waren heiß umkämpft und sorgten für Stimmung. Im Finale konnten sich dann die vielleicht schnellsten Geschwister Tirols, der aus Lettland stammenden Atis Scerbinins (in der Klasse U13) sowie seine Schwester Paula Zibasa (in der Damenwertung) durchsetzen. Die U15-Wertung entschied der Österreicher Elias Freidinger für sich, in der Klasse U17 siegte der US-Amerikaner Bennet Newkirk und bei den U19-Herren fuhr der Deutsche Till Eißler den Sieg ein.

2014_08_08_sfl-mtb-festival_freitag_5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s